help the Joha Family in Gaza

Liebe Leute
Meine Familie in Gaza braucht dringend Hilfe! Mein Name ist Hazem Joha, ich bin 44 Jahre alt, Palästinenser und lebe in Deutschland.
Im Gazastreifen wurde das Leben meiner Familie durch die Bomben der Besatzungstruppen völlig zerstört und seitdem ist meine gesamte Familie obdachlos. Sie werden immer noch von einem Ort zum nächsten vertrieben. Mit nichts in der Hand, keine Klamotten, kein Essen und Wasser, einfach mit gar nichts aus dem Leben rausgeworfen.
Der Zweck dieser Spendenaktion ist in erster Linie meine Familie zu helfen am Leben zu bleiben. Das Geld sende ich nach und nach zu meiner Familie damit sie Essen und sauberes Wasser kaufen und eine trockene Unterkunft finden können.
Gleichzeitig versuche ich meine Familie aus dem Krieg im Gazastreifen raus zu holen und Ihnen in Ägypten in Al Arisch einen sicheren Ort zu geben. 
Die Größe meiner Familie macht es mir alleine unmöglich das alles allein zu schaffen, darum brauche ich euere Hilfe und eure Unterstützung.
Jede kleine Spende hilft meiner Familie, am Leben zu bleiben und gibt ihr die Chance dem Krieg zu entkommen. Sie helfen meiner Familie auch wenn sie nur diese Spendensammelaktion weiterleiten und bekannt machen.
Im Moment ist meine Familie in 6 Gruppen überall im Gazastreifen verteilt.
Im Norden Gazas sind:
1. Familiengruppe:
zurzeit sind mein großer Bruder Ismail 54 Jahre, meine Mutter Fahima 77 Jahre und meine Schwester Arwa 51 Jahre mit ihre geistigbehinderten Tochter Yasmin 35 Jahre und Ihrem Sohn Osama 29 Jahre zusammen in einem Schutz-Ort nahe des Al Shifa Hospital.

2. Familiengruppe:
Meine Schwester Mona 50 Jahre mit ihren Kindern: Sohn Abdelrahman 25 Jahre und gehbehindert, Tochter Duaa 21 Jahre und Sohn Ahamd 13 Jahre und meine Schwester Lamia 46 Jahre mit ihrer einzigen Tochter Amira 9 Jahre haben gemeinsam einen Schutz-Ort in einem ehemaligen Hotel auch nahe des Al Shifa Hospital gefunden. Beide Schwestern lebten schon vorher getrennt von ihren Ehemännern.

3. Familiengruppe:
Meine Schwester Amani 41 Jahre mit Ehemann Eyad 46 Jahre und ihren Kindern, Tochter Nour 21 Jahre, Sohn Ibrahim 20 Jahre, Tochter Jana 18 Jahre, Sohn Mohammed 15 Jahre und Tochter Lama 7 Jahre, haben auch mit anderen Familienmitgliedern des Ehemannes einen Schutz-Ort auch nicht weit vom Al Shifa Hospital gefunden.

Im Süden Gazas sind:
4. Familiengruppe:
Meine Schwester Maha 29 Jahre SCHWANGER im 8. Monat mit Ehemann Mohammed 31 Jahre und Sohn Shadi 2 Jahre haben in Deir al Balah einen Schutz-Ort nahe der Küste gefunden.

5. Familiengruppe:
Meine Schwester Hanan 32 Jahre mit Ehemann Mohammed 37 Jahre und ihren 3 Töchtern Shams 12 Jahre, Fairuz 3 Jahre und Jouri 1 Jahr haben in Rafah-West (Al Mawasi) an der Küste mit anderen Familienmitgliedern des Ehemannes einen Schutz-Ort gefunden.

6. Familiengruppe:
Meine Schwester Manal 40 Jahre mit Ehemann Yaser 47 Jahre und ihren Kindern, Sohn Mohammed 19 Jahre, Sohn Hazem 18 Jahre, Tochter Tasneem 17 Jahre, Sohn Amar 13 Jahre und Sohn Abdelaziz 9 Jahre, haben letztendlich in Rafah-Nord (Miraj) einen Schutz-Ort gegen Mietzahlung gefunden.

7. Familiengruppe:
Mein Neffe Ahmad 33 Jahre mit Ehefrau Aida 24 Jahre und ihren Kindern, Tochter Samar 2 Jahre und Sohn Omar ca. 1 Jahr haben in Rafah-West (Al Mawasi) an der Küste in einem Plastik-Zelt einen Schutz gefunden.

36 Familien Mitglieder sind vertrieben, verhungert, verdurstet!!
Bitte helfen Sie der Familie Joha, zu überleben.
Ich habe eine Website speziell für meine Familie Joha eingerichtet.
Bitte besuchen Sie unsere Website
https://myfamily.ijoha.de/we-are-joha-family
Herzlichen Dank für Ihre Spende und Unterstützung
Hazem Joha

Please contact me